Archiv der Kategorie: iPad

Verbinden Sie Ihr iPad als Monitor

Es gibt Momente, in denen der Bildschirm auf einem iPhone oder iPad einfach nicht groß genug ist – wenn Sie Ihre Fotos Ihren Freunden zeigen wollen, wenn Sie einen Film in vollen Zügen genießen wollen, oder wenn Sie eine Präsentation vor Ihren Kollegen machen wollen, um einige Beispiele zu nennen. Gleichzeitig befinden wir uns oft in der Nähe eines größeren Bildschirms, wie beispielsweise des Bildschirms auf einem Fernseher oder dem Monitor Ihres Computers. Die Lösung? Schließen Sie Ihr ipad als monitor hdmi natürlich an das größere Display an!

Nun, die jüngsten großen Nachrichten in der Technik sind, dass Apple mit namhaften TV-Herstellern wie Sony und Samsung zusammenarbeiten wird, um das AirPlay-Protokoll in ihre neuen Fernsehgeräte einzubinden. Dadurch wird es extrem einfach, Inhalte von Ihrem iPhone oder iPad auf den Fernseher zu übertragen…. wenn es sich um ein Modell der Jahre 2018 oder 2019 handelt. Was ist, wenn Sie eine Verbindung zu einem älteren Modell oder einem Computermonitor herstellen möchten? Nun, hier sind deine Optionen:

Methode 1: Verwendung des offiziellen Lightning to HDMI Adapters von Apple

Erstens die gute Nachricht: iPhones und iPads verfügen über Videoausgabefunktionen und spiegeln die Unterstützung direkt in ihnen. Was die schlechten Nachrichten betrifft, so erfordert die Nutzung dieser Fähigkeiten den Kauf zusätzlicher Hardware, wie z.B. den speziellen Lightning to HDMI-Adapter von Apple. Diese verkaufen für $49 pro Stück, was eine ganze Menge ist, besonders wenn man bedenkt, dass ein HDMI-Kabel nicht im Lieferumfang enthalten ist. Sie müssen entweder ein separates Kabel kaufen oder sich das Kabel leihen, das Sie für Ihren Receiver, Ihre Set-Top-Box oder Ihre Videospielkonsole verwenden. Beachten Sie, dass Sie bei Verwendung des neuesten iPad Pro tatsächlich einen USB Typ-C zu HDMI-Adapter benötigen, da die neuesten Schieferplatten von Apple nicht über den proprietären Lightning-Anschluss verfügen. Diese sind auch $49 pro Stück.

Die Verwendung eines Lightning to HDMI-Adapters, um Ihre Medien auf den großen Bildschirm zu bringen, hat einige Nachteile. In erster Linie wird die Verbindung anstelle von drahtlos verkabelt. Sicher, Sie verbrauchen keine der Bandbreiten Ihres WLANs, aber Sie werden wahrscheinlich den Komfort verpassen, Filme bequem von Ihrer Couch aus durchzusehen. Darüber hinaus gibt es einige Beschwerden über Auflösungsinkonsistenzen und weichere Bilder, wenn Sie ein Kabel verwenden, um Ihr iDevice mit einem größeren Bildschirm zu verbinden.

Aber wenn Sie sich trotzdem für diese Methode entscheiden, schließen Sie einfach Ihren Adapter an Ihr Gerät an. Verwenden Sie ein HDMI-Kabel, um Ihr iPhone oder iPad über den Adapter mit Ihrem Fernseher zu verbinden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Fernseher auf den Eingang geschaltet haben, an dem Ihr Telefon oder Tablett angeschlossen ist. Innerhalb von Sekunden beginnt Ihr Gerät automatisch mit der Übertragung von Video- und Audiodaten an Ihren Fernseher. Beachten Sie, dass das auf den Bildschirm Ihres Fernsehers projizierte Bild leicht verzögert wird. Diese Verzögerung wird durch die Umwandlung des Signals durch den Adapter verursacht und ist keine Fehlfunktion.

Mit dem Adapter von Apple können Sie Ihr iPhone oder iPad auch an einen Computermonitor mit HDMI-Eingang anschließen. Und wenn die Verwendung von HDMI aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, bietet Apple auch einen Lightning to VGA-Adapter (49 $) an. Es ist mit den meisten Fernsehern und Computermonitoren kompatibel, kann aber kein Audio übertragen.

Der Lightning Digital AV Adapter ist im Apple Store und in den großen Einzelhandelsgeschäften erhältlich.

Methode 2: Verwendung von Apple TV und AirPlay

So verbinden Sie ein iPhone oder iPad mit einem Fernseher oder einem Computermonitor

Du hast vom Apple TV gehört, nicht wahr? Es ist Apples 149 $ Set-Top-Box, mit der Sie Filme und Musik auf dem großen Bildschirm Ihres Fernsehers genießen können. Außerdem kommt es mit dieser coolen Funktion namens AirPlay. Mit seiner Hilfe können Sie den Bildschirm Ihres iPhone oder iPad direkt auf das Display Ihres Fernsehers spiegeln – drahtlos über das WLAN-Netzwerk Ihres Hauses.

Die Aktivierung der AirPlay-Spiegelung über Apple TV ist ein ziemlich unkomplizierter Prozess. Sie müssen nur sicherstellen, dass sowohl Ihr iDevice als auch Ihr Apple TV mit dem gleichen Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Sobald dies erledigt ist, wird in Ihrem Control Center ein AirPlay-Symbol angezeigt. Tippen Sie darauf, wählen Sie das Apple TV aus und aktivieren Sie die Spiegelung. Voilà! Der Bildschirm Ihres Geräts wird nun auf Ihrem Fernseher angezeigt.

Wie bereits erwähnt, ist AirPlay 2 in Arbeit und wird mit den neuesten Smart TVs von Sony, Samsung, LG und anderen großen Herstellern kompatibel sein. Aber ja, du brauchst ein Modell, das von 2018 oder neuer ist.

Wie beim HDMI-Adapter kann es zu einer leichten Verzögerung zwischen dem, was auf Ihrem Telefon oder Tablett und Ihrem Fernseher angezeigt wird, kommen, aber es sollte nicht so auffällig sein.

Apple TV ist im Apple Store und in den großen Einzelhandelsgeschäften erhältlich.

Methode 3: Verwendung von Reflektor oder anderer Software

Nehmen wir also an, dass Sie Ihr iPhone oder iPad gerne auf einem größeren Bildschirm, wie dem auf Ihrem Computer, verwenden möchten, aber keine der beiden oben genannten Methoden Ihren Bedürfnissen oder Ihrem Budget entspricht. Nun, es gibt eine dritte Option – laden Sie eine Drittanbieter-App herunter, die Ihrem iPhone und Ihrem PC bei der Kommunikation hilft.

Wir fanden, dass Reflektor 3 ideal für unsere Bedürfnisse ist. Kurz gesagt, sie verwandeln einen Computer, sei es einen Mac oder einen PC, in einen AirPlay-Empfänger. Die Software funktioniert drahtlos, über Wi-Fi oder über USB, falls Ihr Computer nicht über einen Wi-Fi-Adapter verfügt.